zum Menü Startseite

ANW und Technik

Angepasste Technik ist einer der Grundsätze der ANW. Die Anpassung soll in einer Abwägung ökonomischer, ökologischer und sozialer Belange erfolgen. Im Ergebnis ist die Arbeitstechnik bodenschonend, waldschonend, wirtschaftlich und berücksichtigt die Erholungsfunktion angemessen.
Generell ist die ausreichende Erschließung mit Wegen und Rückegassen Voraussetzung zur naturgemäßen Waldwirtschaft. Der Einsatz von Pferden zum Vorliefern der Stämme zur Rückegasse findet ebenso Anwendung wie der Einsatz starker kranbestückter Kombinationsschlepper zur Starkholzernte. Der Einsatz von Harvestern insbesondere bei noch gleichförmigen altersgleichen, jüngeren Beständen ist gute fachliche Praxis.